Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum - sos-desmoid.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. November 2015, 12:57

Bißchen rar gemacht...

Hallo ihr Lieben,



ich hab mich in letzter Zeit ein wenig rar gemacht. Es war so viel los. Aber Gott sei Dank nicht bei meiner Tochter.
Der geht es im Moment echt gut.
Die letzte Untersuchung hat gezeigt, dass die Bestrahlung soweit ganz gut angeschlagen hat. Nächster Termin im
Dezember wird es weiterzeigen.


Aber wie geht es Euch denn so?

LG Ani

2

Dienstag, 10. November 2015, 13:39

Hallo Ani,
das freut mich! :thumbup:
Man sieht, dass es doch Möglichkeiten gibt, den Desmoid in den Schranken zu halten!




Liebe Grüße Annette

3

Mittwoch, 11. November 2015, 15:39

Hallo Ani,

freut mich von dir zu hören. Hab schon oft an euch gedacht. Schön, dass es deiner Tochter gut geht :) Ich schlage mich gerade so durch die Chemotherapie, habe aber nach drei Mal ein sehr gutes MRT Ergebnis bekommen. Noch zwei Mal, dann habe ich es erst mal geschafft und kann mich erholen.

Liebe Grüße
Manu

4

Mittwoch, 11. November 2015, 17:48

#Annette ja das ist wirklich gut. Bin ich auch froh drum. Hoffentlich bleibt es so.

# Manu ups Chemo hört sich heftig an. Wie geht es dir damit?

LG Ani

5

Mittwoch, 18. November 2015, 18:12

Hallo Ani,

inzwischen geht es mit der Chemo. Ich habe letztes Mal eine geringere Dosierung bekommen und jetzt haben sich auch meine Beschwerden gebessert. Ich vertrage ja Medikamente im Allgemeinen nicht so gut. Dafür geht es eigentlich. Ich habe hauptsächlich mit Haut-/und Schleimhautproblemen zu kämpfen. Vier von sechs Chemos habe ich ja schon geschafft. Aber ich bin schon froh, wenn es rum ist.

LG Manu

6

Montag, 7. Dezember 2015, 13:10

Hallo Manu, wie geht es dir zwischenzeitlich?

7

Montag, 7. Dezember 2015, 14:18

Hallo Ani,

es geht bei mir soweit. Habe letzten Mittwoch meine vorletzte Chemo bekommen. Jetzt muss ich nur noch einmal im Januar. Das motiviert. Da ich jetzt eine kleiner Menge bekomme, vertrage ich es auch besser. Trotzdem bin ich natürlich froh, wenn es rum ist. Aber ich merke eine deutliche Besserung, was mein Bein angeht. Habe ja auch schon nach drei Mal ein gutes MRT Ergebnis bekommen :) Wie sieht es bei euch aus??? Wie geht es deiner Tochter!

LG Manu

8

Mittwoch, 13. Januar 2016, 07:03

Hallo Manu,

bist Du durch mit der Cheme? Bin gespannt auf die Folgezeit was Du berichten kannst.

Was meine Tochter betrifft war die Hiobsbotschaft, dass 2 neue Stellen entdeckt worden sind. Na super.
Jetzt möchten Sie erst mal abwwarten und schauen wie es sich verhält. Nächster MRT Termin ist im April.

LG

Ani

9

Mittwoch, 13. Januar 2016, 11:00

Hallo Ani,

so ein Mist!!! Aber vielleicht wächst es ja auch nicht. Das hoffen wir jetzt einfach mal. Aber ist natürlich immer blöde, wenn man warten muss, wie es weitergeht. Wie kommt deine Tochter damit klar?
Letzte Woche habe ich meine letzte Chemo bekommen. Nach drei Monaten hatte ich ja schon ein gutes Ergebnis und ich denke, bzw. ich fühle, dass die Tumore noch mehr geschrumpft sind. Anfang Februar gehe ich wieder zum MRT und weiß es dann genau. Wie geht es Dir?

LG Manu

10

Freitag, 5. Februar 2016, 11:17

Hallo Manu, meine Tochter kommt super damit klar. Da sind eher ich und mrin Mann die sich da einen Kopf machen. Ich glaube sie akzeptiert es so wie es ist. Vorteilhaft ist halt bei ihr dass sie keine Schmerzen hat so wie manche andere. Aber vom Gefühl her denke ich, dass er wieder einen Schub hatte. Bin auch grad am überlegen ob ich ein unnabhängiges MRT noch machen lassen soll. Bei der letzten Untersuchung wurde uns gesagt dass es zwar Medis gibt. Aber unsere Tochter wäre noch so jung. Ich glaub dass die jetzt drauf hoffen, dass er stehenbleibt.

Wie schaut es bei dir aus. Chemo ist rum und was kommt jetzt? Bzw was sagt dein MRT?

LG Ani

Ähnliche Themen