Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum - sos-desmoid.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 10. Juni 2015, 07:59

Hallo und einen schönen guten Morgen,

schön, daß es Euch noch gibt.

Ich hatte mich gerade bei einer online-Schmerztherapie anmelden wollen, die von der Univ.Kl. Freiburg,Marburg und Lüneburg angeboten wurde. Eine Schmerztherapie ohne Medikamente, eigentlich, den Umgang mit Schmerzen zu lernen, hörte sich für mich verlockend an!! Ich hatte das im Quartalsheft meiner Krankenkasse entdeckt. Leider wollten die mich nicht, da meine komplexe Probleme nicht in denen ihr Programm passen :!: Wow, da weiß man wirklich nicht, ob man weinen oder lachen soll. :rolleyes:

In zwei Wochen habe ich meinen MRT-Termin. Die Warterei ist schon hart ?( Es ist ja bald geschafft.............

Ich laß von mir hören :) :)

Gruß Runa

22

Sonntag, 14. Juni 2015, 14:40

Hallo runa,
das ist ja ein Ding, ich fass es nicht!

Für dein MRT drück ich dir die Daumen!

Ich wink mal feste in die Runde :)



Liebe Grüße Annette

23

Montag, 6. Juli 2015, 08:34

Hallo an alle :)

Hallo Annette, danke daß Du Deine Daumen so erfolgreich für mein letztes MRT gedrückt hast :thumbsup:

Ich kann es kaum fassen, daß mein MRT gut ausgefallen ist. Kein Rezidiv des Tumors. Die zystoide Formation, die man im vorherigen MRT gesehen hat, gibt es schon seit 2013 und ist unverändert. Und eine andere, die auch schon ein paar Jahre da ist, ist rückläufig. Nur die Schmerzen in der Op-Gegend nehmen zu. Jetzt muß ich erst mal sehen, was Prof. Hohenberger dazu sagt. Bisher habe ich immer eine größere Schmerztherapie abgelehnt wegen der Nebenwirkungen. Vielleicht habe ich nach 6 Jahren aushalten, auch nicht mehr so viel Kraft, das alles auszuhalten. Mal sehen was kommt.

Hallo Ani, wie geht es Deiner Tochter und Dir?

Wie geht es Euch denn so. Laßt mal was von Euch hören!

Ich wünsche Euch allen noch weiterhin einen Schönen "Warmen" Sommer :)

Liebe Grüße an alle von Runa

24

Montag, 6. Juli 2015, 18:23

Hallo Runa,............ :)

das hört sich ja sehr gut an, bis auf das mit den Schmerzen
.

Gratulation.............hoffentlich geht es so gut weiter...........!

Lieben Gruß an alle....Ralf H.

Ähnliche Themen