Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum - sos-desmoid.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:34

Suche Orthopäden nach OP und Bestrahlung

Hallo,

ich suche einen Orthopäden der mich nach einer OP und anschließenden Bestrahlung behandelt. Ich habe einen Weichgewebetumor in der Schulter dieser konnte nur teilweise operativ entfernt werden. Nach der OP erfolgte eine Strahlentherapie, die bald beendet ist.

Ich bin noch stark in meiner Bewegung eingeschränkt und bin jetzt auf der Suche nach einem Orthopäden im Raum Berlin Brandenburg der sich mit den folgen der Tumorentfernung (u.a. Loch im Muskel) sowie Bestrahlung auskennt.
Alle bisherigen involvierten Ärzte (Orthopäde, OP-Team, Strahlenteam) fühlen sich nicht weiterhin zuständig, da ja alle für sich ihr Aufgabengebiet beendet sehen.
Aber arbeitsfähig fühle ich mich nicht.

Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen
Silvia81

2

Mittwoch, 16. Januar 2013, 04:27

Re: Suche Orthopäden nach OP und Bestrahlung

Hallo Silvia, willkommen im Forum.

Ich selber war zur Beratung in dieser Klinik bei dem Leiter Department Turmororthopädie. Siehe folgender Link:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.helios-kliniken.de/klinik/berlin-buch/fachabteilungen/orthopaedie-und-unfallchirurgie/department-tumororthopaedie.html">http://www.helios-kliniken.de/klinik/be ... aedie.html</a><!-- m -->

In der Rubrik, "Leistungsspektrum", ist hier auch die orthopädische Nachsorge aufgeführt. Diagnostik, Beratung, operative Behandlung und Nachsorge von Patienten mit: Knochensarkomen, Weichgewebssarkomen, Knochenmetastasen, Benignen Knochentumoren und tumorvortäuschenden Läsionen, Benignen Weichgewebstumoren inkl. Desmoide, PVNS Differentialdiagnostisch bedeutsamen Erkrankungen, (z. B. multiples Myelom, eosinophiles Granulom),.

Da du nicht geschrieben hast in welcher Klinik du operiert worden warst, ist dir diese Klinik mit gut ausgebildeten Sarkom-Spezialisten möglicherweise noch nicht bekannt !?

Liebe Grüße und alles gute.... Ralf H.

3

Mittwoch, 16. Januar 2013, 12:51

Re: Suche Orthopäden nach OP und Bestrahlung

Danke für die schnelle Antwort, ich werde gleich mal anrufen.