Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 2. September 2012, 10:56

Tipps für Stärkungs-Diäten?

Hallo an alle,
ich möchte Euch mal fragen, was Ihr so macht um physische Stärkung zu erlangen?
Hat jemand von Euch Erfahrung mit Aufbaudiäten usw.? Ich hatte meine Hausärztin darauf angesprochen, daß ich oft müde sei und mich schlapp fühle. Sie hat nur nebenbei gesagt, daß man mit Vitamin B12 einiges erreichen kann, mehr hat sie dazu nicht beigetragen. Ich ernähre mich schon seit 30 Jahren vegetarisch mit viel Gemüse und mit Obst und täglich 1 Tasse grünen Tee ;) Mit Vitamintabletten kann ich mich nicht wirklich anfreunden. Hat jemand von Euch noch Ideen, die Ihr schon ausprobiert habt?
Noch einen schönen Sonntag und
seid gegrüßt
von Runa

2

Donnerstag, 6. September 2012, 22:25

Re: Tipps für Stärkungs-Diäten?

Hallo Runa,
vielleicht wäre es gut zuerst mögliche körperliche Ursachen für deine Müdigkeit und Schlappheit aus-zu-schließen !
Hast du in der letzten Zeit mal dein Blut z.B. auf Eisenmangel untersuchen lassen, die Leberwerte, Hormonspiegel, Vitaminmangel, oder andere Mangelerscheinungen, e.t.c. durch-checken lassen ?
Oder deine Blutzuckerspiegel-Werte und den Blutdruck geprüft ? Schilddrüsen Werte ?
Möglich wäre auch ein psychsomatischer Zusammenhang deiner Beschwerden.

Ein guter Energiespender der zwar nur kurzzeitig hilft, könnte im Einzelfall Traubenzucker sein, ist z.B. in Traubensaft enthalten !

Gruß an alle von Ralf H.